360 Grad Produkt-Fotografie

Wie aus einem liegenden Produkt eine interaktive Bild-Pirouette entsteht.

Eine 360 Grad Aufnahme von einem liegenden Produkt? Diese Anfrage kam per Mail hereingeschneit und ich liebe solche Aufgaben. Ich habe lange recherchiert, aber mir ist niemand bekannt, der solch eine Aufgabe je umgesetzt hat. Wenn doch, dann möge er hier sein Wort erheben 🙂

Es hat auch gar nicht lange gedauert und schon hatte ich da so ne Idee im Kopf!

Solche 360 Grad Fotos kennen wir heute zu genüge aus Web-Shops und von Produktpräsentationen. Nichts Neues könnte man meinen. Hier jedoch handelt es sich um ein Produkt, das unbedingt liegend fotografiert werden muss.

Setbau 360 Grad-Fotografie

Wie aber dreht man ein liegendes Produkt um 360 Grad?

Darüberhinaus ist dieser Beutel auch noch transparent und mit Flüssigkeit befüllt. Eine zusätzlich Herausforderung für die Lichtführung. Ausserdem wollte die Kundin eine weiche Animation, die keinesfalls ‚ruckelt‘. Das geht nur mit einer vielfachen Anzahl an Aufnahmen.

Solche Herausforderungen sind genau mein Ding!

Ich dachte mir, wenn sich das Produkt nicht drehen kann, dann muss ich eben die Kamera um das Produkt herum bewegen. Dafür gibt es aber keine Vorrichtung oder Apparatur, die man hätte kaufen können. Die Lösung hatte ich rasch im Kopf und das richtige Team für die Umsetzung ebenfalls.

Ich habe also eine Schiene mit einem Durchmesser von über 2,5m exakt auf einen Halbkreis biegen lassen. Das Profil der Schiene führt eine Art Laufwagen auf der später die Kamera montiert wird. Hey Leute … das liest sich so easy und locker: das war ein Riesen Akt.

Ich war gespannt, ob meine Idee auch zur gewünschten Umsetzung führen würde. Der Aufbau musste sehr exakt geschehen, damit alle 72 Aufnahmen später auch perfekt übereinander liegen konnten. Am Ende lag der Beutel auf einem großen Glastisch. Der Untergrund musste so ausgeleuchtet sein, dass der Beutel sowhl bei 0 Grad als auch bei 180 Grad attraktiv im Licht stand.

Ok … Beutel liegt … Kamera optimal justiert … Licht stimmt … los geht’s:

FAKTEN

360 Grad Produktfotos:
Rundum Produktfotos entstehen durch 36, 72 oder mehr Einzelaufnahmen, wobei das Produkt auf einem Drehteller bei jedem Schuß um 10 oder 5 Grad gedreht wird.
Je mehr Aufnahmen, um so weicher und flüssiger rotiert später die Animation.

Technik:
Dreh- und Angelpunkt ist eine Scheibe, auf der das Produkt steht. Hier gibt es Systeme, die vom Handy bis zum Auto alles zum Drehen bringen.
Eine Software steuert den Drehteller und stoppt diesen in bestimmten Positionen, um die Kamera auszulösen. Sobald die Aufnahmeserie abgeschlossen ist, wandelt man per Software alle Schüsse in eine 360 Grad Animation um.

Weitere interessante Artikel ...

Gefangen im Netz der Leidenschaft

Das Making-of der Food-Aufnahmen zum Projekt ‚fetish fruits‘ geht weiter und gewährt Einblicke in die Fotoproduktion. Diesmal mit Ausschnitten über das Making-Of der Orange.

Gruselig kreativ – Lürzer prämiert AUDI Werbung

Lürzer's Archiv, Ad of the week

Erstaunlich kreativ zeigt sich Tribal Worldwide in Istanbul mit einem Anzeigenmotiv für AUDI Türkei. Der Blick fällt durch eine verregnete Autoscheibe auf eine tropfen-verzerrte Gruselfratze, die wahrlich furchteinflösend ist.

Making-of * fetish fruits *

fetish fruits making-of

Das Making-of der Food-Aufnahmen zum Projekt ‚fetish fruits‘ erzählt die Geschichte hinter der Fotoserie und gewährt Einblicke in die Fotoproduktion. Mit Filmsequenzen und Setbildern beschreibt der Autor die Entstehung seiner Motive Schritt für Schritt.

Ralf’s Social Media Photoshop Actions

Wenn Sie Bilder für Social Media bearbeiten und sich Ihre Arbeitsschritte ständig wiederholen, dann ist diese Anwendung perfekt, um viel Zeit zu sparen.
If you find performing the same editing steps with images for Social Media every day, this automatic workflow can be an amazing timesaver.

Motion-Control – Technik für perfekte Bilder — Produktfilm

Motion Control

Moderne, digitale Motion-Control Systeme sind wichtige Werkzeuge für den professionellen Produktfilm. Nur ein Computer steuert die Kamera so präzise.

3D Animationen für Trinknahrung — Produktfilm

3D-Animation

Bei dieser Produktion gab es die Produkte nur auf dem Papier. Das Marketing des Kunden verlangte schon früh finale Abbildungen. Fotos und Filme sollten die neuen Flaschen, Beutel und Becher visualisieren, um die Produkte schon vor ihrem Launch präsentieren zu können.

0151-561 361 56